Logo

22.09.2017 Vorlesestunde: "Verrückte Schulgeschichten"

in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter

© Irene Urff

Ein Papagei sorgt für Stimmung im Klassenzimmer,  die Helden einer spannenden Piratengeschichte werden lebendig, und und und. In diesen Geschichten geht es in der Schule ganz schön turbulent zu. Das können alle Grundschulkinder besonders die Erstklässler in der Vorlesestunde am Fr., 22. Sept. 2017 in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter erfahren.

Um 16 Uhr liest Martina Frahn, Vorlesepatin der Bücherei, verrückte und merkwürdige Geschichten aus der Schule. Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula. Es werden Lesezeichen gestaltet. Alle Grundschüler besonders die Erstklässler, sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen. Anmeldung ist wichtig, Gebühr: € 2,00.

Information und Anmeldung in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus, Alfter, Hertersplatz 14 unter www.buecherei-alfter.de, Tel. 02222-935360 oder während der Öffnungszeiten. Di 14.30 – 19 Uhr, Mi – Fr 14.30 – 18 Uhr, Do + Sa 9.30 – 12.30.