Logo

27.04.2018 Vorlesestunde: "Anna Apfelkuchen - Geschichten aus dem Ganzanderswald"

in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter

© Irene Urff

Wenn man im Ganzanderswald einziehen möchte, muss man darauf gefasst sein, dass alles etwas … anders ist. Oder vielmehr ganz anders! Und so wundert sich Anna Apfelkuchen – das kleine Mädchen mit der Vorliebe für große Hüte, die Farbe Grün, quietschtomatenrote Gummistiefel, Äpfel und Dosensardinen – auch nicht wirklich, auf wen und was sie im Baumhaus 4c trifft, dem Zuhause von Tante Agathe.

Was Anna Apfelkuchen alles passiert, ist wirklich spannend und können alle Grundschulkinder in der Vorlesestunde am Fr., 27.04.2018 in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter erfahren. Um 16 Uhr liest Martina Frahn, Vorlesepatin der Bücherei,  Anna Apfelkuchen von Susanne Glanzner. Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula. Es werden Zauberteelichter gestaltet. Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen. Gebühr: € 2,00.

Information und Anmeldung in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus, Alfter, Hertersplatz 14 unter www.buecherei-alfter.de, Tel. 02222-935360 oder während der Öffnungszeiten. Di 14.30 – 19 Uhr, Mi – Fr 14.30 – 18 Uhr, Do + Sa 9.30 – 12.30.