Logo

Pfingstlager 2020

Informationsabend am 1.4.2020

Zum 10. Mal veranstaltet der Arbeitskreis Kinder- und Jugendarbeit im nächsten Jahr ein Pfingstlager. Eingeladen mitzufahren, sind alle Familien, ehemalige Zeltlagermitfahrer, Freunde und Interessierte, die Lust haben, mal wieder ein paar Tage im Zelt auf der Isomatte zu verbringen. Das diesjährige Pfingstlager wird vom 30.05. bis zum 01.06.2020 in Hofolpe im Sauerland stattfinden. Die Zelte werden wir, auf dem weitläufigen Gelände der ortsansässigen Schützen aufschlagen. Neben einem ausreichend großen Zeltplatz bietet das Gelände noch eine Schützenhalle mit mehreren Räumen, in welchen wir bei schlechtem Wetter unterkommen können. Des Weiteren sind eine gut ausgestattete Küche und ausreichend sanitäre Anlagen vorhanden. Als Programmpunkte sind neben Geländespielklassikern bei schönem Wetter auch Ausflüge in die Umgebung vorgesehen. Außerdem sind der Panoramapark sowie das Erholungsgebiet Biggesee als Ausflugsziele schnell erreichbar. Keiner ist zum Mitmachen gezwungen, gerne kann jeder auch einfach die Seele ein wenig baumeln lassen und dem Alltag entfliehen. Die Abende werden wir am Lagerfeuer unter freiem Himmel und bei schlechtem Wetter in unserer Jurte verbringen.

Die Anreise und der Transport des Materials werden mit eigenen PKWs erfolgen. Die Kosten inkl. Material und Verpflegung belaufen sich auf 50€ pro Person.

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt.

Wer also Lust hat das Zeltlagerleben kennenzulernen, eine Reise in die eigene Jugend zu unternehmen oder einfach ein Wochenende mit wirklich netten Menschen zu verbringen, hat hier die Möglichkeit all dies auf einmal zu wagen.

Zur weiteren Information möchten wir alle Interessierten zu einem Info- und Planungsabend am Donnerstag, den 01.04.2020 um 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Matthäus Alfter einladen.

Die Ausschreibung und die Anmeldeunterlagen können hier herunter geladen werden.