Logo

10.01.2022 Sternsingeraktion in St. Matthäus Alfter

"Gesund werden - gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit"

Den Bericht zur Sternsingeraktion aus Sicht der Messdiener finden Sie in Kürze auf der Homepage der Messdiener St. Matthäus Alfter.

Die Sternsinger waren auch in Corona-Zeiten ein Segen, denn die kleinen und großen Könige zogen am 8. Januar unter Koordination der Obermessdiener von St. Matthäus durch die Straßen von Alfter im Einsatz für benachteiligte Kinder in aller Welt, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen und deshalb nur nach vorheriger Anmeldung. Alle kleinen Könige wurden vor der Aktion auf Corona getestet.

Mit dem Kreidezeichen "20*C+M+B+22" brachten die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen "Christus segne dieses Haus" (Christus Mansionem Benedicat) zu den Menschen und sammelten Spenden für Gleichaltrige in Not. Ihre Rückkehr feierten sie in St. Matthäus Alfter am 9. Januar mit einer Familienmesse. Zum Schluss der Messe überbrachte ein Teil der Sternsinger mit ihrem Sternsingerlied nochmals ihren Segen an die versammelte Gemeinde.

"Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit" lautete das Motto der 64. Aktion Dreikönigssingen mit dem die Sternsinger in diesem Jahr besonders auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam machten.

In vielen Ländern des Globalen Südens ist die Kindergesundheit aufgrund schwacher Gesundheitssysteme und fehlender sozialer Sicherung stark gefährdet. In Afrika sterben täglich Babys und Kleinkinder an Mangelernährung und schweren Krankheiten wie z. B. Lungenentzündung und Malaria, die man vermeiden oder behandeln könnte. Die Folgen des Klimawandels und der Corona-Pandemie stellen zusätzlich eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen dar.


Wer die Sternsingeraktion auch nachträglich unterstützen will, kann gerne hier spenden https://www.sternsinger.de/spendendose/

oder eine Spende überweisen an:
Kindermissionswerk 'Die Sternsinger' e.V.
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX
Pax-Bank eG