Logo

Buchausstellung der KöB Oedekoven

zwei Tage Bücherfest im Pfarrzentrum

Samstag, 7.11. : 16 - 18 Uhr
Sonntag 8.11. 10 - 18 Uhr

Jedes Jahr am Wochenende nach dem Geburtstag des Hl. Karl Borromäus laden wir Sie zu unserer großen Buchausstellung ein. Hier können Sie in gemütlicher Atmosphäre Bücher und Kalender auswählen - entweder für Sich selbst oder als schönes Geschenk zum nahen Weihnachtsfest. Sonntags gibt es auch eine Cafeteria mit selbst gebackenem Kuchen. Verdiente Mitarbeiter werden um 15 Uhr in einer Feierstunde geehrt.

Zum Hintergrund:
Am 4. November feiert die katholische Kirche das Namensfest des heiligen Karl Borromäus. Der Erzbischof von Mailand (geboren 1538), der in der Zeit von Gegenreformation und Konzil von Trient wirkte, reformierte Priesterschaft und Seelsorge durch weitsichtige Neuerungen und stellte Missstände ab.

1926 führte die Fuldaer Bischofskonferenz den Borromäussonntag ein, der jeweils am Sonntag nach dem 4. November stattfindet und heute "Buchsonntag" heißt. An diesem Tag weisen die Katholischen Öffentlichen Büchereien auf ihre Dienste hin. Wobei heutzutage selbstverständlich von "Medien" die Rede ist, die millionenfach ausgeliehen werden: also Literatur jedweder Art und Vielfalt, CD’s, Videos, Audiokassetten und Spiele. Die Kollekte am Buchsonntag kommt der - überwiegend ehrenamtlichen - Arbeit der örtlichen Büchereien zugute.