Logo

Koordinator*in (m/w/d) im Projekt Zeitschenker

Der Katholische Kirchengemeindeverband Bornheim-Vorgebirge bietet zum 01.01.2024 eine Stelle als Koordinator*in (m/w/d) des Projekts Zeitschenker im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit 10 Wochenstunden für 3 Jahre bis zum 31.12.2026.

Das Projekt Zeitschenker vermittelt Ehrenamtliche in Einsätze unterschiedlicher Hilfen, z.B. Entlastung von Familien und Alleinerziehenden, Kontakte zu Senioren und Alltagshilfen.

Es ist auf Alfter und Bornheim bezogen.

DIE STELLE UMFASST FOLGENDE TÄTIGKEITSFELDER

  • Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlichen Zeitschenkern
  • Kontaktpflege, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination der ehrenamtlichen Einsätze (Aufnahme der Bedarfe der Ratsuchenden, Führen von Vermittlungsgesprächen etc.)

WIR ERWARTEN

  • Freude am sozialen Engagement und Nähe zum christlichen Glauben
  • Eigenständiges Arbeiten und organisatorisches Geschick
  • Kommunikationskompetenz und Kontaktfreude
  • Bereitschaft zur Teamarbeit (mit ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen)
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • PC-Kenntnisse (E-Mail, Internet, Office-Produkte)
  • Eigenes Auto und Führerschein

WIR BIETEN

  • Eigenverantwortliche Gestaltung des Arbeitsfeldes
  • Fachliche Begleitung durch den Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
  • Dienstliches Telefon und Dienstfahrtkostenerstattung
  • Möglichkeit zu Fortbildungen
  • Büroarbeitsplatz möglich
  • Vergütung nach KAVO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Diakon Martin Sander, martin.sander@erzbistum-koeln.de

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.12.2023 freuen wir uns:

Pastorale Einheit Alfter-Bornheim,
KGV Bornheim-Vorgebirge,
Straßburger Str. 19,
53332 Bornheim
z.H. Diakon Martin Sander

oder digital an:
martin.sander@erzbistum-koeln.de


Stellenausschreibeung als PDF herunterladen