Logo

Pfarrnachrichten

vom 12.08.2017

Direkt zu den Pfarrnachrichten:

Alfter

Hochfest Mariä Himmelfahrt, Kräuterweihe

Herzliche Einladung zur Kräuterweihe am Montag, den 14.08.2017 um 18:30 Uhr vor Beginn der Hl. Messe.  Wir treffen uns hinter der Pfarrkirche zwischen Sakristei und dem Haus der Alfterer Geschichte.

Kollekte

KollekteDie Kollekte für den Blumenschmuck in der Kirche erbrachte 124,71 €, für unser Pfarrheim 201,80 €.  Allen Spendern ein herzliches Dankeschön.
Diesen Sonntag sammeln wir für die Heizkosten der Kirche und am darauffolgenden Sonntag für die Druckkosten von Pfarrbrief und Pfarrnachrichten.

Wir gedenken

Wir gedenkenAus unserer Pfarrgemeinde verstarben:
Frau Gertrud Habeth, geb. Reber im Alter von 88 Jahren. Trauerfeier und Beerdigung waren bereits in der vergangenen Woche.
Frau Elisabeth Patt im Alter von 82 Jahren. Die Exequien sind am Donnerstag, den 17.08.2017 um 09:00 Uhr. Im Anschluss erfolgt die Urnenbeisetzung.
Der Herr schenke den Verstorbenen das ewige Leben.

Termine

NotizenMontag, den 28.08.2017 um 19:30 Uhr Liturgieausschusssitzung der Pfarreiengemeinschaft im Pfarrheim Raum 2/3.
Mittwoch, den 30.08.2017 um 20:00 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung im Pfarrzentrum Witterschlick.
Mittwoch, den 06.09.2017 um 14:30 Uhr Seniorentreff im Pfarrheim, Saal. Freuen Sie sich auf die „Böhlinger“.

Pastoralbüro

Während der Sommerferien, 17.07. – 29.08.2017, ist das Pastoralbüro in Alfter donnerstags geschlossen.

Wahl des Pfarrgemeinderates am 11./12. November

Die endgültige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die PGR-Wahl im November hängt aus.
Nähere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Aushang.

Jodokus-Wallfahrt

Für die Jodokus-Wallfahrt am 23.09.2017 können Sie sich bis zum 25.08.2017 im Pfarrbüro Alfter, Lukasgasse 8, Tel. 02222 2585, oder bei den Sammlerinnen und Sammlern der St.-Jodokus-Bruderschaft anmelden. Verwenden Sie dazu bitten den Anmeldevordruck, den Sie im Pfarrbüro oder bei den Sammlerinnen und Sammlern bekommen können.

Ökumenisches Church Event für Jugendliche ab 13 Jahren

Montag, 28.08., 16.30-22:00 Uhr in der Evangelischen Freikirche Bornheim, Rosental 1, Bornheim Roisdorf.  Thema: Psalm 150  „Alles, was atmet, lobe den Herren“. Folgende Workshops sind geplant: Poetry Slam, Rappen, Trommeln, Chorgesang/Gitarren, Escape Room. 19:30 Uhr Gottesdienst. Danach Grillen &Chillen.

Anmeldung bei Martin Sander per Mail: Martin.Sander@erzbistum-koeln.de

Junge Chöre München singen in Alfter

„In 80 Minuten durch die Musik“ – unter diesem Motto gastieren die Jungen Chöre München am Mittwoch, den 6.9.2017 zum mittlerweile dritten Mal in unserer Pfarrgemeinde St. Matthäus.

Ca. 16 Mädchen und 20 Jungen werden unter der Leitung von Bernhard Reimann die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Die Jungen Chöre München wurden bereits 1952 als Münchner Chorbuben gegründet und haben sich seither auf zahlreichen Tourneen, die sie quer durch Europa und bis nach Amerika und Australien brachten, sowieso durch unzählige Konzerte aller Art einen Namen gemacht. Überall wird das breite Repertoire des Chores und der Zauber von Harmonie, Präzision und Frische der jungen Stimmen geschätzt. 1996 kam mit den Münchner Chormädchen ein adäquater Mädchenchor dazu. Seit 2011 sind sie in der gemeinnützigen GmbH „Junge Chöre München“ zusammengefasst. Am Mittwoch, 6.9.2017 laden sie um 19:30 Uhr im Konzert zu einer Reise durch die Musik ein. Über Spenden bei der Türkollekte freut sich der Chor sehr. Damit wird die Arbeit der Jungen Chöre München unterstützt, die ohne öffentliche Zuschüsse auskommen müssen. Nähere Informationen über den Chor finden Sie auch unter: www.junge-choere-muenchen.de.

Messdienerwallfahrt 2018 nach Rom

MessdienerIm kommenden Jahr findet vom 14. – 20. Oktober 2018 die nächste Wallfahrt nach Rom statt. Mitfahren dürfen alle MinistrantInnen, die zu Reisebeginn mindestens 14 Jahre alt sind. Geplant sind: 4 Übernachtungen mit Frühstück, Unterbringung in Pilgerhäusern in Rom in Doppel- und Mehrbettzimmern (Bad oder Dusche/WC), ein Anspruch auf eine bestimmte Kategorie besteht nicht. Der Fahrtpreis soll in diesem Jahr geringer werden, als in den Vorjahren. Es ist mit etwa 400,00 €, incl. Insolvenzversicherung, zu rechnen. Zusätzlich müssen auch noch Taschengeld für weitere Mahlzeiten, Getränke, sowie eventuelle Eintrittsgelder eingeplant werden. Kurz nach Eingang der Anmeldung zur Wallfahrt, müssen 50 % des Reisepreises angezahlt werden; eine schriftliche Voranmeldung bis zum 26. September 2017 bei Diakon Martin Sander, Kirchgasse 65, Alfter-Gielsdorf, Martin.Sander@erzbistum-koeln.de  oder  in den Pfarrbüros einreichen.

nach oben

Mittelgemeinden

Termine

Mittwoch:

  • 15.00 bis 16:00 Uhr, PZ Oedekoven, LEBEKA (Lebensmittelausgabe der ev. und kath. Kirchen) Bitte eine Stunde vorher anmelden!
  • 18:00 Uhr, Ph Gielsdorf „Gielsdorf spielt“, Spiele-Treff
  • Der Impekovener Kirchenchor trifft sich wieder ab 30.08.

Donnerstag:

  • 19:30 Uhr, Probe des Kirchenchores Oedekoven im PZ

Redaktionsschluss Pfarrbrief

Redaktionsschluss für den Pfarrbrief zu Erntedank ist der 13.08.2017. Bitte schicken Sie Ihre Texte unter Nennung des Au­tors an folgende E-Mail Adresse. Stellen Sie Fotos bitte im JPEG-Format mit Nennung des Fotografen zur Verfügung. pfarrbrief@pfarreiengemeinschaft-alfter.de

Wahl des Pfarrgemeinderates am 11./12. November

Die endgültige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die PGR-Wahl im November hängt aus. Hinweis: Ab 14 Jahren darf man wählen, ab 16 Jahren kann man gewählt werden.

Jodokus-Wallfahrt

Für die Jodokus-Wallfahrt am 23.09.2017 können Sie sich bis zum 25.08.2017 im Pfarrbüro Alfter, Lukasgasse 8, Tel. 02222 2585, oder bei den Sammlerinnen und Sammlern der
St.-Jodokus-Bruderschaft anmelden. Verwenden Sie dazu bitten den Anmeldevordruck, den Sie im Pfarrbüro oder bei den Sammlerinnen und Sammlern bekommen können.

Ökumenisches Church Event für Jugendliche ab 13 Jahren

Montag, 28.08., 16.30-22:00 Uhr in der Evangelischen Freikirche Bornheim, Rosental 1, Bornheim Roisdorf.  Thema: Psalm 150  „Alles, was atmet, lobe den Herren“. Folgende Workshops sind geplant: Poetry Slam, Rappen, Trommeln, Chorgesang/Gitarren, Escape Room. 19:30 Uhr Gottesdienst. Danach Grillen &Chillen.

Anmeldung bei Martin Sander per Mail: Martin.Sander@erzbistum-koeln.de

Informationsabend zur Erstkommunionvorbereitung

Am Mittwoch, dem 5. Sept. um 20:00 Uhr im Pfarrzentrum Oedekoven. Die Eltern unserer künftigen Kommunionkinder wurden dazu angeschrieben. Wer noch keine Einladung erhalten hat melde sich bitte im Pfarrbüro. Beim Informationsabend werden auch Gesprächstermine für die Anmeldegespräche abgesprochen, zu denen die Anmeldeunterlagen mitgebracht werden sollen.

Messdienerwallfahrt 2018 nach Rom

MessdienerLiebe Ministranten der Pfarreiengemeinschaften, im kommenden Jahr, vom 14. – 20. Oktober 2018 findet die nächste Wallfahrt nach Rom statt. Mitfahren dürfen alle MinistrantInnen, die zu Reisebeginn mindestens 14 Jahre alt sind. Von Seiten des Erzbistum Köln, die Abteilung Jugendseelsorge mit der Ministranten-Seelsorge wird es erst Ende diesen Jahres genauere Angaben zur Wallfahrt geben. Bitte aber erst schon einmal anmelden!
Kurz nach Eingang der Anmeldung zur Wallfahrt, müssen 50 % des Reisepreises angezahlt werden.
Schriftliche Voranmeldung bis zum 26. September 2017 bei Diakon Martin Sander, Kirchgasse 65, Alfter-Gielsdorf, martin.sander@erzbistum-koeln.de oder in den Pfarrbüros.

Wir gedenken

Wir gedenken20.07., Herrn Wilhelm Hennes, 56 Jahre – Oedekoven / 22.07., Herrn Adi Scheifgen, 81 Jahre – Oedekoven / 29.07., Frau Ingeborg Brigitta Fuhrmann, 90 Jahre – Oedekoven. Ihre Beisetzungen haben bereits in Oedekoven stattgefunden. -
02.08., Frau Theresia Weidenbörner, 87 Jahre – Beisetzung zu einem späteren Zeitpunkt. Der Herr schenke den Verstorbenen das ewige Leben.

Die nächsten Gottesdienste in den Mittelgemeinden

So. 20.08.: 11:00 Uhr Oed, Hl. Messe anl. Patrozinium der Kirche
So. 27.08.: 11:00 Uhr Oed, Hl. Messe
Sa. 02.09.: 17:00 Uhr Imp, Sonntag-Vorabendmesse
So. 03.09.: 11:00 Uhr Oed, Hl. Messe / 16:00 Uhr Gie, Jugendmesse mit den Firmlingen und 18:30 Uhr Abendlob in Gie

Junge Chöre München singen in Alfter

„In 80 Minuten durch die Musik“ – unter diesem Motto gastieren die Jungen Chöre München am Mittwoch, den 6.9.2017 zum mittlerweile dritten Mal in unserer Pfarrgemeinde St. Matthäus.

Ca. 16 Mädchen und 20 Jungen werden unter der Leitung von Bernhard Reimann die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Die Jungen Chöre München wurden bereits 1952 als Münchner Chorbuben gegründet und haben sich seither auf zahlreichen Tourneen, die sie quer durch Europa und bis nach Amerika und Australien brachten, sowieso durch unzählige Konzerte aller Art einen Namen gemacht. Überall wird das breite Repertoire des Chores und der Zauber von Harmonie, Präzision und Frische der jungen Stimmen geschätzt. 1996 kam mit den Münchner Chormädchen ein adäquater Mädchenchor dazu. Seit 2011 sind sie in der gemeinnützigen GmbH „Junge Chöre München“ zusammengefasst. Am Mittwoch, 6.9.2017 laden sie um 19:30 Uhr im Konzert zu einer Reise durch die Musik ein. Über Spenden bei der Türkollekte freut sich der Chor sehr. Damit wird die Arbeit der Jungen Chöre München unterstützt, die ohne öffentliche Zuschüsse auskommen müssen. Nähere Informationen über den Chor finden Sie auch unter: www.junge-choere-muenchen.de.

nach oben

Witterschlick & Volmershoven

Wahl des Pfarrgemeinderates am 11./12. November

Die endgültige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die PGR-Wahl im November hängt aus. Nähere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Aushang.

Öffnungszeiten Pastoralbüro Alfter

Während der Sommerferien vom 17.07. -29.08.2017 ist das Pastoralbüro in Alfter donnerstags geschlossen!

Erstkommunion  2018

Wer an der Vorbereitung zur Erstkommunion 2018 teilnehmen möchte, aber bis Ende Juni keine Einladung erhalten hat, melde sich bitte im Pastoralbüro, Alfter, unter 02222 2585.

Herbstfahrt der KFD St. Lambertus und St. Mariä Hilf

KFDnach Kerpen zum Schloß Türnich am 08.09.2017 ist ausgebucht! Achtung, Änderung der Abfahrtszeit!

Redaktionsschluss Pfarrbrief

Redaktionsschluss für den Pfarrbrief zu Erntedank ist der 13.08.2017. Bitte schicken Sie Ihre Texte unter Nennung des Au­tors an folgende E-Mail Adresse. Stellen Sie Fotos bitte im JPEG-Format mit Nennung des Fotografen zur Verfügung. pfarrbrief@pfarreiengemeinschaft-alfter.de

Junge Chöre München singen in Alfter

„In 80 Minuten durch die Musik“ – unter diesem Motto gastieren die Jungen Chöre München am Mittwoch, den 6.9.2017 zum mittlerweile dritten Mal in unserer Pfarrgemeinde St. Matthäus.

Ca. 16 Mädchen und 20 Jungen werden unter der Leitung von Bernhard Reimann die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Die Jungen Chöre München wurden bereits 1952 als Münchner Chorbuben gegründet und haben sich seither auf zahlreichen Tourneen, die sie quer durch Europa und bis nach Amerika und Australien brachten, sowieso durch unzählige Konzerte aller Art einen Namen gemacht. Überall wird das breite Repertoire des Chores und der Zauber von Harmonie, Präzision und Frische der jungen Stimmen geschätzt. 1996 kam mit den Münchner Chormädchen ein adäquater Mädchenchor dazu. Seit 2011 sind sie in der gemeinnützigen GmbH „Junge Chöre München“ zusammengefasst. Am Mittwoch, 6.9.2017 laden sie um 19:30 Uhr im Konzert zu einer Reise durch die Musik ein. Über Spenden bei der Türkollekte freut sich der Chor sehr. Damit wird die Arbeit der Jungen Chöre München unterstützt, die ohne öffentliche Zuschüsse auskommen müssen. Nähere Informationen über den Chor finden Sie auch unter: www.junge-choere-muenchen.de.

Turmuhr Witterschlick

Wir suchen eine an mechanischem Räderwerk interessierte Person mit technischer Ausbildung (keine Bedingung) für die Nachfolge zur Wartung unserer Turmuhr. Eine gründliche und auch über einen längeren Zeitraum mögliche Einweisung durch unseren derzeitigen Wartungs-dienst ist gewährleistet. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden.

Wir gedenken

Wir gedenkenAus unseren Gemeinden verstarben Frau Anna Maria Müller im Alter von 85 Jahren, Exequien und Beisetzung haben bereits stattgefunden und Frau Melitta Heier, geb. Heissler, ebenfalls im Alter von 85 Jahren.
Der Herr schenke den Verstorbenen das ewige Leben.

Aktuelles der KFD St. Lambertus

KFD16.08., 19:00 Uhr „Herzkissen Nähen“ im Feuerwehrhaus, Anmeldung bei Marlies Schneider.

Kräuterweihe zu Mariä Himmelfahrt

Herzliche Einladung zur heiligen Messe und Kräuterweihe in St. Mariä Hilf am Dienstag, 15. August um 18:30 Uhr.
Am Samstag, den 12. August, werden in St. Lambertus die Kräuter in der Vorabendmesse geweiht. Jeder kann sein Sträußlein mitbringen. Wie in jedem Jahr werden auch in diesem Jahr wieder Kräutersträuße für die Gläubigen da sein, die kein eigenes Kräutersträußlein haben.

Ökumenisches Church Event für Jugendliche ab 13 Jahren

Montag, 28.08., 16.30-22:00 Uhr in der Evangelischen Freikirche Bornheim, Rosental 1, Bornheim Roisdorf.  Thema: Psalm 150  „Alles, was atmet, lobe den Herren“. Folgende Workshops sind geplant: Poetry Slam, Rappen, Trommeln, Chorgesang/Gitarren, Escape Room. 19:30 Uhr Gottesdienst. Danach Grillen &Chillen.
Anmeldung bei Martin Sander per Mail: Martin.Sander@erzbistum-koeln.de

Jodokus-Wallfahrt

Für die Jodokus-Wallfahrt am 23.09.2017 können Sie sich bis zum 25.08.2017 im Pfarrbüro Alfter, Lukasgasse 8, Tel. 02222 2585, oder bei den Sammlerinnen und Sammlern der
St.-Jodokus-Bruderschaft anmelden. Verwenden Sie dazu bitten den Anmeldevordruck, den Sie im Pfarrbüro oder bei den Sammlerinnen und Sammlern bekommen können.

Messdienerwallfahrt 2018 nach Rom

MessdienerIm kommenden Jahr findet vom 14. – 20. Oktober 2018 die nächste Wallfahrt nach Rom statt. Mitfahren dürfen alle MinistrantInnen, die zu Reisebeginn mindestens 14 Jahre alt sind. Geplant sind: 4 Übernachtungen mit Frühstück, Unterbringung in Pilgerhäusern in Rom in Doppel- und Mehrbettzimmern (Bad oder Dusche/WC), ein Anspruch auf eine bestimmte Kategorie besteht nicht. Der Fahrtpreis soll in diesem Jahr geringer werden, als in den Vorjahren. Es ist mit etwa 400,00 €, incl. Insolvenzversicherung, zu rechnen. Zusätzlich müssen auch noch Taschengeld für weitere Mahlzeiten, Getränke, sowie eventuelle Eintrittsgelder eingeplant werden. Kurz nach Eingang der Anmeldung zur Wallfahrt, müssen 50 % des Reisepreises angezahlt werden; eine schriftliche Voranmeldung bis zum 26. September 2017 bei Diakon Martin Sander, Kirchgasse 65, Alfter-Gielsdorf, Martin.Sander@erzbistum-koeln.de  oder  in den Pfarrbüros einreichen.

Verteilung des Pfarrbriefes in Witterschlick

Für die Verteilung des Pfarrbriefes sucht der Pfarrausschuss Witterschlick dringend Helfer, die bereit wären, 4x im Jahr den Pfarrbrief in Witterschlick auszutragen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch im Pfarrbüro oder über den Briefkasten beim Pfarrausschuss. Der aktuelle Pfarrbrief liegt am Zeitschriftenstand im Kirchturm aus.

Frauenfrühstück

Das Frauenfrühstück am 9. September ist bereits ausgebucht!

nach oben