Logo

Pfarrnachrichten

28.05.-12.06.2022

Direkt zu den Abschnitten:

Allgemein

Asylkompass Alfter

Asylkompass Alfter startet mit dem Willkommenscafé für ukrainischen Schutzsuchende und ihre Gastgeber:innen

Die Treffen finden jeweils am 1. und 3. Dienstag eines Monats zwischen 16:00-18:00 Uhr im PZ Oedekoven, Jungfernpfad, statt.

Wer sich hier engagieren möchte, meldet sich bitte bei Diakon Martin Sander  martin.sander@pg-alfter.de oder 0228 / 98 636 25

Im Juni/Juli möchte der Asylkompass Alfter in Kooperation mit der VHS Alfter-Bornheim einen Deutschkurs für ukrainische Geflüchtete durchführen. Für die Finanzierung des Kurses bitten wir um Spenden: Konto: KGV Alfter - Caritas; IBAN: DE90 3816 0220 3180 61; Verwendungszweck: Ukrainehilfe, mit Name und Adresse, falls Spendenquittung gewünscht.

Vielen Dank Martin Sander

Betonklang Alfter – Invarianz
Rauminstallation & Ambient Konzert

Die Veranstaltung „Betonklang Alfter – Invarianz“ ist eine mehrtägige Kunstinstallation, die am Wochenende 10.-12. Juni 2022 in der  brutalistischen Kirche St. Mariä Heimsuchung in Impekoven stattfindet. An diesen drei Tagen werden der Innen- und Außenbereich der Kirche durch eine musikalische Rauminstallation auf ungewohnte Weise in Bezug zueinander gesetzt. Dabei verfremdet das Kölner Sono Kollektiv  das kircheneigene Glockenläuten und reflektiert gemeinsam mit dem Künstler Julius Schmiedel die architektonischen und akustischen Grenzen des Kirchenraums.

Ausgangspunkte dieser Rauminstallation sind die burg- und kristallähnlichen Formen des brutalistischen Kirchenbaus und das Nebeneinander sakraler und urbaner Lebenswelten. Zu jeder vollen Stunde erklingt aus dem Kirchturm ein neuartiges Glockenläuten während sich im Innenraum ein immersiver Wahrnehmungsraum eröffnet. Die Besucher:innen sind dazu eingeladen, den Raum frei zu betreten und zu erkunden.

Rauminstallation

10. Juni 2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

11./12. Juni 2022, 08:00 - 20:00 Uhr

Ambient Konzert

Sonntag, 12. Juni, 18:00 - 20:00 Uhr

Pfingstaktion 2022 des Hilfswerkes Renovabis 

Ein Bekenntnis zum Glauben, zu Gott – und das angesichts der Sorgen, Ängste und Frustrationen der vergangenen Monate und Jahre? Ja, genau – Renovabis geht es um Zuversicht und Hoffnung. Um das Vertrauen in einen Gott, der es gut mit uns meint. Um den Glauben, der stützt und der Brücken bauen kann, wo Trennung ist. Entsprechend lautet der Untertitel der Aktion „Was Ost und West verbinden kann“. Glaube ist ein Fundament für den Einsatz für Menschen in Not und kann so vieles bewirken! Dem Menschen, der aus seinem Glauben heraus handelt und scheinbar Unmögliches möglich macht: „dem glaub‘ ich gern!“

Picknickdeckengottesdienst

Herzliche Einladung zum Picknickdeckengottesdienst am Samstag, den 28. Mai um 11:00 Uhr auf der Wiese neben der Kirche St. Mariä Hilf in Volmershoven-Heidgen, Kottenforststr. 10. Bitte bringt eine eigene Picknickdecke mit, damit wir uns schön auf der Wiese verteilen können. Eingeladen sind Groß und Klein. Der Familiengottesdienstkreis St. Mariä Hilf lädt herzlich ein.

12. Juni Ökumenische Andacht am Klausenhäuschen

Pfarrer Andreas Schneider und Pfr.i.R. Georg Theisen laden ganz herzliche ein  zur ökumenischen Andacht am Dreifaltigkeitssonntag um 15:00 Uhr am Klausenhäuschen unter dem Thema "Maria - Knotenlöserin".

Anschließend  Beisammensein bei kath. Kaffee und evang. Kuchen rund um die Kapelle.

Pfarrnachrichten

Der späteste Abgabetermin für die nächste Ausgabe der Pfarrnachrichten ist Di, der 07.06. im Pastoralbüro Alfter unter pastoralbuero@pg-alfter.de

Alfter

Gemeinschaft katholischer Frauen

Die diesjährige Türkollekte für unseren Maialtar ergab 509,68 €. Allen Spendern herzlichen Dank!

Alfterer Persönlichkeiten

Einigen dieser Gestalter aus Politik, Kirche und Schule der letzten 100 Jahre hat der Förderverein Haus der Alfterer Geschichte e.V. nachgespürt. In der aktuellen Ausstellung stellt er sie und ihr Wirken in Bild, Text und Interviews als Teil der Zeitgeschichte vor.

Die Ausstellung ist in den nächsten Wochen donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr und sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Interessierte Mitglieder können sich gerne in die im Haus ausliegende Liste zur Ausstellungsbetreuung eintragen. (Vorkenntnisse nicht erforderlich!)

Sozial- und Caritasgruppe (SCG) - Seniorentreff  

Herzliche Einladung zu „einer etwas anderen Deutschstunde“ mit Frau Fengler am 8. Juni.

Am 22. Juni freuen wir uns auf einen Busausflug mit Ihnen.

Kevelaer-Wallfahrt 2022

„Himmel + Erde berühren“ lautet der Leitgedanke der diesjährigen Kevelaer Wallfahrt.

In diesem Jahr planen wir am 30. Juli in Bonn Richtung Kevelaer zu starten. Die Fußwallfahrt würde bis zum 6. August  dauern.

Die Buswallfahrt von Alfter aus wäre am 2. August.

Aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.bonnermuenster.de/kevelaer-wallfahrt.
Wenn Sie sich für die Fußwallfahrt anmelden möchten wenden Sie sich per Mail an: kevelaerbonn@gmail.com

Oedekoven / Gielsdorf / Impekoven

Gielsdorf spielt

Mittwoch 01.06.2022 18:00-22:00 Pfarrsaal Gielsdorf ÄNDERUNG: Spielvorschlag „7 Wonders“

Informationen zum Spiel auf luding.org

Mittwoch 08.06.2022 18:00-22:00 Pfarrsaal Gielsdorf Spielvorschlag: "Kingdomino"  Informationen zum Spiel auf luding.org

Schützenfest Nettekoven/ Impekoven

Herzliche Einladung zum Schützenfest der

St. Hubertus Schützenbruderschaft Nettekoven-Impekoven 1927 e.V. am  11./12.06.2022.

Gemeinsamer Pfarrausschuss der Mittel-gemeinden

Am Donnerstag, den 9. Juni findet das nächste Treffen um 19.30Uhr im Pfarrheim in Gielsdorf statt.

Wir laden alle herzlich dazu ein, ganz unverbindlich dazuzukommen und ihre Anregungen und Ideen miteinzubringen!

Fronleichnamsprozession 2022

Am Fronleichnamstag feiern wir um 09:00 Uhr in der Oedekovener Kirche die Hl. Messe. Anschließend ziehen wir in einer Prozession über Jungfernpfad, Wegscheid, Tempelstr. (hier Zwischenaltar), Am Tempelhof, Wegscheid, Impekovenerstr, Engelsgasse zur Impekovener Kirche, wo der Abschluss mit dem feierlichen Segen gefeit wird. Wir laden ganz herzlich zur Mitfeier ein. Die Anwohner werden gebeten, den Prozessionsweg zu schmücken.

 

Witterschlick & Volmershoven-Heidgen

Rosenkranz am Klausenhäuschen

Das Rosenkranzgebet am Freitagabend findet wieder am Klausenhäuschen statt.

Kevelaer-Wallfahrt 25.- 29. Juni 2022

Die Fußpilger beginnen ihre Wallfahrt am Samstag, 25. Juni um 07:00 Uhr mit einer hl. Messe in der Pfarrkirche St. Johannes d. T. in Meckenheim. 

Die Buspilger fahren am Dienstag, 28. Juni nach Kevelaer. Abfahrt in Volmershoven Kirche 07:00 Uhr,

in Witterschlick Kirche 07:10 Uhr.

Karten können ab sofort u.a. im Pfarrbüro Witterschlick erworben werden. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 18€, für Kinder 10€.

Eine Welt Laden

Der Eine Welt Laden sucht dringend Verstärkung für sein Team. Um die Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag jeweils 16-18 Uhr zu gewährleisten, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Falls Sie ein bisschen Zeit erübrigen können und vielleicht auch nur einmal im Monat den Verkauf übernehmen könnten, wäre uns schon geholfen.

Ansprechpartner ist Dagmar Schmälter unter Tel. 0228649777 oder Dagmar.schmaelter@gmx.de

Fronleichnamsprozession 2022

Der gemeinsame Fronleichnamsgottesdienst der beiden Pfarrgemeinden St. Lambertus und St. Mariä Hilf findet in diesem Jahr am 16. Juni, 10:00 Uhr in Volmershoven, Danielspfad 8 statt.

Anschließend führt die Prozession über die Hauptstraße und die Straßen „Auf dem Acker“ und Kottenforststraße zur Kirche, wo der Abschlusssegen erteilt wird. Wir bitten die Anwohner den Prozessionsweg zu schmücken.

Caritas Volmershoven-Heidgen

Nach 2 Jahren Corona-Pause wollen wir am 14.06.2022 um 15:00 Uhr endlich wieder mit einem Seniorennachmittag in Volmershoven-Heidgen starten.

Wir hoffen, viele Senioren begrüßen zu können.

Ihr Caritas-Team Volmershoven-Heidgen