Logo

Pfarrnachrichten

17.02. - 03.03.2024

Direkt zu den Abschnitten:

Allgemein

Pfarrnachrichten

Der späteste Abgabetermin für die nächste Ausgabe der Pfarrnachrichten ist Montag, 26.02.24 im Pastoralbüro:

pastoralbuero.alfter@erzbistum-koeln.de

Pfarrbüro geschlossen

Am 29.02. bleiben die Pfarrbüros geschlossen.

Pop-Konzert des Jugendchor Oedekoven

Herzliche Einladung zum Konzert am Sonntag, dem 03.03.2024, um 18:00 Uhr in die Kirche St. Mariä Heimsuchung in Impekoven.

Pilgern auf dem "Vorgebirgscamino" durch unsere Pastorale Einheit

Am Samstag, 16. März und Sonntag, 17. März pilgern wir durch unser schönes Vorgebirge. Wir starten jeweils gegen 09:00 Uhr und planen gegen 18:00 Uhr unsere Tagesziele zu erreichen. Es ist auch möglich nur Teilstücke mitzugehen, alle sind willkommen. Schon zum 2. Mal besuchen wir unsere 19 Kirchen in der pastoralen Einheit. Gemeinsam auf dem Weg wollen wir miteinander singen, beten, aber auch Zeit zum Kennenlernen und Austausch kommt nicht zu kurz. Informationen und Anmeldung bei: Martin.Sander@Erzbistum-Koeln.de

Café, Kochen und Gespräche - Angebote für Trauernde

Nach dem Verlust eines lieben Menschen kann es hilfreich sein, Unterstützung in einer Gruppe zu finden. Das Trauercafé des Ambulanten Hospizdienstes e.V. für Bornheim und Alfter ist am vierten Mittwoch des Monats, jeweils von 16 bis 17:30 Uhr im Hospizbüro, Königstraße 25, geöffnet. Nächste Termine sind: 28. Februar, 27. März, 24. April und 22. Mai.

Ein weiteres Angebot ist gemeinsames Kochen am Samstag, 17. Februar und Samstag, 6. April, von 10 bis 13:30 Uhr im Hospizbüro.

Alle Angebote des Ambulanten Hospiz-dienstes sind kostenfrei. Um Anmeldung unter 0 22 22/9 95 94 49 oder via E-Mail an hobo@hospizdienst-bornheim.de wird gebeten. Weitere Informationen unter www.hospizdienst-bornheim.de.

Fastenzeit

Wer fastet, der hat die Chance, sich selbst zu überraschen: Fällt es mir leicht, sieben Wochen auf Schokolade zu verzichten? Ist mein Leben anders, wenn ich keinen Rotwein trinke? Was entdecke ich, wenn ich täglich einen Psalm lese? Wer fastet, der schafft sich selbst neue Freiräume, eröffnet sich einen neuen Blick auf sich und die Welt.

aus: Andere Zeiten 7 Wochen Anders Leben

"BEGEISTERT LEBEN" – Firmung 2024

In diesem Jahr sind die Firmfeiern in unserer pastoralen Einheit Alfter/ Bornheim am Freitag, 29.11.2024 um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastian in Bornheim-Roisdorf und am Samstag, 30.11.2024 um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Lambertus in Alfter-Witterschlick.

Nachdem in den vergangenen 2 Jahren das Firmalter der Jugendlichen in den drei Seelsorgebereichen „Alfter“, „Bornheim-An Rhein und Vorgebirge“ und „Bornheim-Vorgebirge“ auf 16 Jahre angeglichen wurde, sind in diesem Jahr zur Firmung und zum Vorbereitungskurs die Jugendlichen eingeladen, die 2017 mit zur Erstkommunion gegangen sind.

Ausführliche Informationen finden Sie im nächsten Osterpfarrbrief und auf der Homepage. Die Einladungen werden Ende März verschickt.

"Aufbrechen ohne Landkarte"  (M. Delbrêl)

Sich von biblischen Erzählungen anregen lassen, mit anderen und der Bibel unterwegs sein, Hintergründe kennenlernen und eigene Erfahrungen sammeln, dazu lädt der Kreis „Wir sind Kirche - lasst uns reden“ einmal im Monat herzlich ein. Dieses Lese– und Erkundungsprojekt möchte Menschen Nahrung bieten, die spirituell auf der Suche sind, in den gewohnten kirchlichen Strukturen und Angeboten nicht mehr satt werden. Das erste Treffen ist am Freitag, den 23.2.2024, 19:30 Uhr im Pfarrzentrum (ehem. Jugendraum) Alfter-Oedekoven, Jungfernpad 17. Wir freuen uns auf Sie!

Alfter

Seniorentreff am 21.2. um 14:30 Uhr

Der Seniorentreff öffnet wieder seine Türen. Diesmal stehen rheinische Lieder und Verzällche mit Bernd Schumacher auf dem Programm.

Herzliche Einladung!

Weltgebetstag der Frauen

Der diesjährige Weltgebetstag wurde von Frauen aus Palästina vorbereitet. Er steht unter dem Thema: „Band des Friedens“ als Hoffnungszeichen. Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am 1. März um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Matthäus.

Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammen­sein im Pfarrheim mit landestypischen Speisen und Getränken statt. Herzliche Einladung!   

Gottesdienst zum Hungertuch

Im Gottesdienst wird das Misereor-Hunger­tuch 23/24 „Was ist uns heilig?“ von Emeka Udemba als ein zentraler Bestandteil der Fastenaktion in den Blick genommen werden.

Der Arbeitskreis Liturgie gestaltet dazu thematisch am Sonntag, 3. März einen Gottesdienst.

Herzliche Einladung!

Kinderkirche am 03.März

Herzliche Einladung an alle Familien mit Kleinkindern um 11 Uhr zum kindgerechten Gottesdienst.

Flohmarkt im Pfarrheim Alfter am 03.03.24

Zum zweiten Mal findet der große vorsortierte Flohmarkt der kath. KiTa St. Matthäus statt.

Angeboten werden Kindersachen, Kinderschuhe, Spielzeug, Bücher und Babyausstattung. Kommen Sie in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr im Pfarrheim am Hertersplatz 14a vorbei.

Für das leibliche Wohl sorgt der selbst gebackene Kuchen des Kuchenbasars.

Oedekoven / Gielsdorf / Impekoven

Gielsdorf spielt im Pfarrsaal

Mittwoch 21.02.2024 18:00 bis 22:00 Pfarrsaal Gielsdorf Spielvorschlag: "Golem"  Informationen zum Spiel auf luding.org

Montag 26.02.2024 20:00 bis 22:00 Online Kein Spielvorschlag.

Mittwoch 28.02.2024 18:00 bis 22:00 Pfarrsaal Gielsdorf Spielvorschlag: "Trans America - Schikane"  Informationen zum Spiel auf luding.org

Kurzfristige Änderungen werden auf der Webseite https://franz.braunbeck.de/gielsdorf-spielt veröffentlicht.

Frühschichten in der Fastenzeit in Oedekoven

In der Fastenzeit laden wir jeweils dienstags (20.02., 27.02., 05.03., 12.03., 19.03., 26.03.2024) morgens um 06:00 Uhr zur Frühschicht in der Pfarrkirche in Oedekoven ein. Kurze Texte zu einem Thema, gemeinsam gesungene Lieder und Zeiten der Stille stimmen auf den Tag ein. Anschließend wird gemeinsam im Pfarrzentrum Oedekoven gefrühstückt. Wir laden herzlich ein. Informationen bei Ursula Becker oder Annemarie Simon.

"... durch das Band des Friedens" - Weltgebetstag der Frauen

Unter diesem Leitwort feiern wir am Freitag, den 1.3.2024 den Weltgebetstag der Frauen. Wir beginnen in St. Mariä Heimsuchung (Impekoven) um 17:30 Uhr mit einer Einstimmung zum Land Palästina, der Gottesdienst beginnt um 18:00 Uhr. Im Anschluss gibt es Gespräche bei Tee und Snacks.

Christliche Frauen aus Palästina haben diesen ökumenischen Gottesdienst vorbereitet. Gemeinsam mit ihnen beten wir um Frieden in dieser von Konflikten erschütterten Region.

Witterschlick & Volmershoven-Heidgen

Fastenessen St-Lambertus

Der Familienkreis St. Lambertus lädt am Sonntag 25.2. um 12 Uhr nach der Messe zum Fastenessen ins Pfarrzentrum ein.

Der Spendenzweck ist das Friedersdorf Oberhausen. Es wird ein afghanisches Gericht gekocht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weltgebetstag der Frauen

Liebe interessierte Frauen,

der Weltgebetstag der Frauen steht vor der Tür. Der Gottesdienst findet am 1.März 2024 17:00 Uhr in der kath. Kirche St. Lambertus Witterschlick statt.

Der Gottesdienst wurde von den christlichen Frauen in Palästina unter dem Titel …durch das Band des Friedens gestaltet.

Am 14. Februar findet um 19:30 Uhr im Jugendheim Witterschlick ein Vorbereitungstreffen für alle, die gern Texte vorlesen möchten oder sich schon mit der Weltgebetstagsordnung und seinen Liedern befassen möchten, statt. Die Musikgruppe aus der evangelischen Kirche hat schon fleißig geübt und wird unseren Gottesdienst musikalisch begleiten, wofür wir uns schon jetzt herzlich bedanken möchten. Ohne sie wäre der Gottesdienst nur halb so schön.

Wir freuen uns auf Sie.

Kinderkirche in St.Lambertus

Herzliche Einladung zur Kinderkirche am Sonntag, den 03.März um 10:00 Uhr in der Krypta.

Eine Welt Laden – Verstärkung gesucht

Der Eine Welt Laden sucht dringend Verstärkung für sein Team. Der Zeitaufwand ist gering. Mit ca 2 Stunden im Monat entweder dienstags oder donnerstags von 16- 18 Uhr könnten Sie uns im Verkauf unterstützen. Man trägt sich in eine Liste ein und sucht sich einen passenden Termin aus. Ansonsten kann man sich gerne beim Dekorieren und Ausstellen der Ware austoben. Auch Anregungen für das Warenangebot sind willkommen.

Falls Sie Zeit und Lust haben, melden Sie sich bitte bei Dagmar Schmälter

dagmar.schmaelter@gmx.de oder 01777192553.

44. Pilgermarsch von Berg zu Berg

Am Palmsonntag, den 24. März 2024 findet der traditionelle Pilgermarsch von Bad Bodendorf nach Witterschlick statt. Die Wegstrecke beträgt ca. 30 km.

Der Bus fährt um 06:00 Uhr in Witterschlick und um

06:05 Uhr in Volmershoven ab.

Der Kostenbeitrag beträgt 15,00 € pro Teilnehmer und ist bei Anmeldung zu zahlen!

Anmeldeschluss: 15. März 2024

Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr! Bitte einen Trinkbecher mitführen.

Anmeldung und Information:

Pfarrbüro St. Lambertus, Hauptstraße 239 in  Witterschlick und bei Hedi Lambertz Tel: 0176 51997381 und Karl Nolden Tel: 0177 5305709