Logo

Firmung

Sakramente der Aufnahme in die Katholische Kirche

Logo Firmung 2016

Die Firmung wird gespendet mit Chrisamöl. Die Salbung und Handauflegung durch den Bischof bestätigt die Einzigartigkeit jedes Menschen. Mit der Herabrufung des Heiligen Geistes wird der Firmling bestärkt, für seinen Glauben einzustehen, ihn zu leben und seine Fähigkeiten in die Gemeinschaft einzubringen. Mit der Firmung entscheidet sich der Firmling Verantwortung für sein Leben im Glauben zu übernehmen.

Die Firmvorbereitung findet seit 2016 jährlich statt und die Jugendlichen werden schriftlich eingeladen. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 16 Jahren alt. Anfragen richten Sie bitte an das Pastoralbüro und die Pfarrbüros. Die Firmanden benötigen einen Firmpaten (der getauft, gefirmt und aktuell Mitglied der katholischen Kirche ist).


Herzliche Einladung zur Firmvorbereitung 2019

„BEGEISTERT LEBEN“… unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr die Firmvorbereitung in unserer Pfarreiengemeinschaft Alfter statt. In diesem Jahr möchten wir schwerpunktmäßig die Jugendlichen ansprechen, die 2013 zur Erstkommunion gegangen sind. Wenn wir nicht alle Jugendlichen erreicht haben, dann meldet euch einfach bei Martin Sander.

„BEGEISTERT LEBEN“… als Christ?!? Wie kann das heute aussehen? Was haben die von der Kirche mir zu sagen? … oder geht es ehr darum: Was kann ich dazu sagen? Welche Fragen habe ich an Gott und die katholische Kirche? Möchte ich dazu gehören? Wenn ja, warum macht Glauben in und mit der katholischen Kirche für mich Sinn? Firmung - was ist das und was bedeutet das? Hat das was mit mir zu tun? … Viele Fragen und wahrscheinlich hast Du noch viel mehr Fragen…

„BEGEISTERT LEBEN“… dazu möchte das Firmkatechetenteam DICH einladen. Wir beginnen mit der Vorbereitung auf die Firmung am Sonntagnachmittag, den 24. März 2019. Dort stellen wir dir dann das Programm vor. Gemeinsame Veranstaltungen, Gruppen und Wochenenden, sowie weitere Aktionen stellen wir DIR vor.

Am Sonntag, den 01. Dezember 2019; 16:00 Uhr findet der Firmgottesdienst in der Pfarreiengemeinschaft Alfter statt; in der Kirche St. Matthäus in Alfter-Ort.

„BEGEISTERT LEBEN“… nicht wie in der Schule mit Noten und Klausuren, aber schon mit einem Maß an Verbindlichkeit. Du kannst jederzeit aussteigen, wenn Du merkst, das ist jetzt noch nichts für Dich, die Freiheit nimmt Dir keiner. Doch wir erwarten von Dir auch Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit im Umgang miteinander und ein gewisses Maß an Einsatz von Dir.

Wir sind der Überzeugung, dass man sich nur frei entscheiden kann, wenn man sich mit dem Thema Firmung eine Zeit lang beschäftigt hat.

Für das Vorbereitungsteam
Martin Sander, Diakon

0228 / 98 636 25
E-Mail: martin.sander@pg-alfter.de


Infoabende in den Pfarrgemeinden

Folgende Infoabende fanden statt:

  • Donnerstag, 07. Februar – Pfarrzheim Witterschlick
  • Freitag, 08. Februar – Pfarrheim Alfter

Nachfolgend finden Sie die Unterlagen aus den Infoabenden in den Pfarrgemeinden: