Logo

Die Soziallotsen und ihr Lotsenpunkt in Alfter

Kostenlos - Vertraulich - Unbürokratisch

Wie viele andere Gemeinden und Städte im Rhein-Sieg-Kreis hat auch die Gemeinde Alfter ihren Lotsenpunkt.

Was sind Lotsenpunkte?

Lotsenpunkte sind Orte, an denen Menschen sich auf Augenhöhe begegnen und gemeinsam Lösungswege für Ihre Probleme suchen.

Träger unseres Lotsenpunktes sind die katholische Pfarreiengemeinschaft Alfter und der Caritasverband Rhein-Sieg.

Was machen die Soziallotsen?

Unter unserem Symbol des Leuchtturms hören wir Soziallotsen zu, klären mit der/dem Ratsuchenden die Situation und schauen dann gemeinsam, wie am effektivsten bei der Bewältigung unterschiedlicher Lebensfragen oder Problemsituationen geholfen werden kann. Das kann das Benennen und der Kontakt zur fachlich zuständigen Stelle oder das gemeinsame Ausfüllen eines Formulars sein.

Wir helfen unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer Nationalität oder Religion – Einheimischen, Zugezogenen oder auch Zuflucht suchenden Menschen, wenn Sie etwa finanzielle oder sonstige Sorgen haben und nicht wissen, ob und was Ihnen ggf. an Unterstützung zusteht oder wer Ihnen in Ihrer Situation helfen kann und wo Sie diese Unterstützung oder Hilfe beantragen können bzw. beantragen müssen. Deshalb stehen wir u.a. in engem Kontakt zum Sozialamt der Gemeinde Alfter und anderen fachlich zuständigen Stellen.

Wir sind auch da, wenn Sie einfach mal mit einer anderen Person sprechen wollen oder etwa Hilfe bei einem Arztbesuch oder einem Behördengang benötigen.

Wer sind wir?

Wir sind aktuell sechs Frauen und Männer beider christlicher Konfessionen aus Alfter. Alle befinden wir uns in der zweiten Lebenshälfte, die Mehrzahl von uns hat auch das Berufsleben schon hinter sich gelassen.

Mit unseren Berufs- und Lebenserfahrungen wollen wir allen Ratsuchenden bei der Lösung Ihrer Probleme helfen – und das von Angesicht zu Angesicht.

Wir sind keine Behörde, wir sind Mitmenschen, die andere ehrenamtlich und freiwillig nach besten Kräften unterstützen wollen, ein menschenwürdiges Leben in unserer Gemeinde zu führen.

Unsere kleines Team wird geleitet von Gerold Homburg.

Wo finden Sie uns?

Unser Lotsenpunkt befindet sich im katholischen Pfarrzentrum St. Mariä Himmelfahrt in Alfter-Oedekoven, Jungfernpfad 17.

Dort bieten wir an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat von 14:00 – 16:00 Uhr eine Sprechstunde an. Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, aber empfehlenswert.

Wie erreichen Sie uns?

Außerhalb der vorgenannten Sprechstunden sind wir montags, mittwochs sowie freitags telefonisch von 12:00 – 18:00 Uhr erreichbar unter der Rufnummer 0170/5507001.

In dringenden Fällen können Sie uns unter der Mailadresse lotsenpunkte@pg-alfter.de kontaktieren.

Scheuen Sie sich nicht und haben Sie keine Angst – wir helfen gern!

Wichtig: Unser Angebot ist kostenlos, vertraulich und unbürokratisch!

Ihre Soziallotsen Alfter